3. Berliner Pflegekonferenz

Bundesverband Initiative 50Plus unterstützt die 3.Berliner Pflegekonferenz

Die zukunftssicherere Gestaltung der Pflege geht uns alle an! Diskutieren Sie diese auf der 3. Berliner Pflegekonferenz mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, Pflegekräften und pflegenden Angehörigen. Die Konferenz findet am 08. und 09.11.20116 im Westhafen Event Convention Center (WECC) statt. Informieren Sie sich auf www.berliner-pflegekonferenz.de über das facettenreiche Programm und melden sich für das Plenum und die Workshops direkt online an.

FL210x105_Save-the-Date.indd

Im Fokus der Konferenz liegen Fragen zur Neuausrichtung der Pflegefachausbildung, zur kultursensiblen Pflege, oder wie digitale Technologien dazu beitragen, eine lange häusliche Pflege zu ermöglichen. Im Rahmen des Workshops Innovationsfonds werden Modelle zur besseren Versorgung Pflegebedürftiger vorgestellt. Auch der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff sowie die neue Rolle der Kommunen durch das Pflegestärkungsgesetzt (PSG III) werden diskutiert.

Am Abend des 8. Novembers werden innovative Pflegeprojekte mit dem Marie Simon Preis (Schirmherr: Karl-Josef Laumann) ausgezeichnet. Unternehmen, die sich in besonderer Weise um die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege verdient gemacht haben, werden mit dem Otto Heinemann Preis (Schirmherr Sigmar Gabriel) gewürdigt.

Zeit: 8. und 9. November 2016

Ort: WECC – Westhafen Event & Convention Center, SEKTOR B, Westhafenstraße 1, 13353 Berlin (Google Maps)

Anmeldung: http://berliner-pflegekonferenz.de/anmeldung/

Kommentar hinterlassen zu "3. Berliner Pflegekonferenz"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: