Verbraucherempfehlung 50Plus für Aerosoft

Aerosoft erhält vom Bundesverband Initiative 50Plus eine Verbraucherempfehlung 50Plus

Bereits 1992 wurde die erste Zusatzsoftware (Add-on), die TOP-Scenery 1 von Prof. Sundermann, für den damaligen Microsoft Flugsimulator 4.0 veröffentlicht. Seit Mitte der 90er Jahre verlagerte sich das Tätigkeitsfeld mehr und mehr auf die Entwicklung und den Vertrieb von hochwertigen Add-ons zum Microsoft Flugsimulator. Neben der Software entwickelte Aerosoft auch bereits 1992 die erste eigene Hardware für die Flugsimulation.

Seit dem Jahr 2002 werden auch Add-ons für den Microsoft Train Simulator entwickelt, die unter dem Label ‘Train-World“ weltweit vermarktet werden.

Aerosoft hat für seine PC-Software eine Verbraucherempfehlung des Bundesverband Initiative 50Plus erhalten.

Mehr zu den Produkten

X-Plane 10 Global

Diese Diashow benötigt JavaScript.

X-Plane 10 ist die neueste Version in der Entwicklungsreihe des Flugsimulators für Windows, Mac und Linux Systeme. Seit mehr als 10 Jahren wurde kontinuierlich an diesem Simulator gearbeitet, welcher mit seiner offenen Struktur jedem Enthusiasten die Möglichkeit gibt, jedes erdenkliche Teil zu ändern. Hunderte von kompatiblen Add-ons sind bereits erhältlich, Flugzeuge, Szenerien und Tools. Es gibt eine komplette Welt zu entdecken.
Die Flugmodelle wurden in einem virtuellen Windkanal erstellt und getestet, um ein hochrealistisches Fluggefühl am heimischen Computer zu realisieren. Zu den bereits enthaltenen Flugzeugen kann zusätzlich jeder erdenkliche Flugzeugtyp simuliert werden, während der virtuelle Pilot die Freiheit hat sich jeder Herausforderung, sei es in einem großen Airliner oder in einem Ultraleicht Flugzeug, zu stellen.

Die virtuelle Welt von X-Plane 10 ist ein weiterer Meilenstein dieser Simulation und ein großer Unterschied zu seinen Vorgängern. Die sogenannte „plausible Welt“ ist eine neue Art der virtuellen Landschaftserstellung, welche die Simulationswelt revolutioniert. Als Quelle dienten etliche reale Datenbanken, welche nahezu jede Straße und Siedlungen jeder Art im Simulator erscheinen lassen. Die komplett neue Rendering Engine zeigt die Welt hochdetailliert und die globalen Beleuchtungseffekte lassen Lampen, Scheinwerfer und Spots absolut realistisch „leuchten“.

Die eingebaute Flugsicherung begleitet Sie vom Triebwerksstart bis hin zum Stopp auf dem Zielflughafen. Zudem werden sämtliche Flugbewegungen um Sie herum von der Flugsicherung kontrolliert. Diese „anderen“ Flugzeuge verhalten sich keineswegs so mechanisch wie in anderen Simulatoren, sondern interagieren mit der Welt in gleichem Maße wie Ihr eigenes Flugzeug. Sie haben mit den gleichen Scherwinden und Turbulenzen zu kämpfen und benötigen bei schlechtem Wetter eine längere Landebahn. So wie echte Piloten es auch erleben, beobachten Sie den Start anderer Flugzeuge und müssen für den eigenen bereit sein. Natürlich ist es immer noch eine Simulation doch ganz nah an der Realität!

X-Plane 10 ist für die Zukunft entwickelt und optimal auf Ihr System einzustellen. Falls Sie einen Mehrkernprozessor Ihr Eigen nennen, werden Sie natürlich mehr grafische Features und Funktionen ausnutzen können, jedoch läuft X-Plane 10 auch erstaunlich stabil und mit reichlich Objekten auf einem durchschnittlichen System, ohne einzubrechen.
Wichtige Features:

  • Super akkurate Flugeigenschaften durch die Verwendung eines virtuellen Windkanals mit exaktem physikalischem Modell.
  • 30 Flugzeuge, vom Segelflugzeug über die 747 bis zum Space Shuttle
  • Detailliertes Gelände für die gesamte Welt mit sehr genauen Höhendaten
  • Plausible Welt’ durch auto-generierte Landschaften (AutoGen), mit nahezu allen Straßen, Gewässern etc.
  • Neue Rendering Engine mit innovativem, globalem Beleuchtungssystem (erstmalig in einer Flugsimulation)
  • erweiterbar durch hunderte von Add-ons (und es werden täglich mehr!)
  • Global Version, inklusive hochauflösenden Szenerien für Nizza, Innsbruck, Paderborn-Lippstadt und Faro

Rise of Flight – Iron Cross Edition

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der WW1 Flugsimulator „Rise of Flight – Iron Cross Edition“ setzt neue Maßstäbe im Bereich der PC-Simulation. Erleben Sie die legendären Luftschlachten des 1. Weltkrieges hautnah mit erstklassigen Features und exklusivem Inhalt in nie dagewesener Qualität: mit detailgetreuen Grafiken, zahlreichen Gameplay-Modi, spannenden Kampagnen, detaillierter Landschaft, realistischen Spezialeffekten und neun legendären Kampfflugzeugen! Ein Pilot des 1. Weltkrieges überlebt nur durch Talent, Mut und Todesverachtung. Jede Sekunde entscheidet über Sieg oder Niederlage! Wie weit sind sie bereit zu gehen?

Rise of Flight, vom russischen Entwicklerstudio neoqb, ist eine PC-Flugsimulation auf dem höchsten Stand der Technik, der neue Standards in den Bereichen Technik, Optik und Realismus setzt. Fliegen Sie legendäre Kampfflugzeuge des 1. Weltkriegs wie die Spad XIII, Fokker D.VII, Albatros D.Va, Albatros D.II, Nieuport 28, SE.5a, Pfalz D.IIIa, Sopwith Camel und die tödliche Fokker Dr.1 des Roten Baron im Luftkampf über der Westfront. Schließen Sie sich einer Staffel an und treffen Sie im Multiplayer-Modus über das Internet auf dutzende von Spähern, Jägern, Bombern und Aufklärungsflugzeuge.

Features Rise of Flight – Iron Cross Edition:
  • Quick Mission Builder: Erstellen von maßgeschneiderten Kampfszenarien in Sekunden.
  • Zwei als Drehbuch geschriebene Kampagnen – „Hat in the Ring“ und „Du doch nicht“. Beide Kampagnen enthalten zahlreiche Auszeichnungen und Orden, die Sie gewinnen können
  • Zwei Multiplayer Dogfight-Modi mit Neustart-Möglichkeit und bis zu 64 Spielern
  • 9 Flugzeuge enthalten, weitere Flugzeuge können als Download erworben werden
  • Hochentwickeltes Flugmodell, einstellbare Schwierigkeitsstufen, komplexe Physik-Engine, progressives Schadensmodell und eine herausfordernde KI
  • Sommer- und Winterlandschaft-Texturen mit Regen und Schneeflocken
  • Zwei Landschaftskarten für eigens erstellte Missionen und Multiplayer-Kämpfe
  • Funktionierende, realistische Windsäcke an den Flugplätzen
  • Gedruckte Karte mit den Schauplätzen der Luftkämpfe und ein spezielles Award-Poster sind exklusiv in der Box enthalten
  • Vollständig konfigurierbare Steuerungsoptionen einschließlich der spezifischen Joystick-Kennlinie

Die „Rise of Flight Iron Cross Edition“ wird jeden Flugsimulations-Fan mit seinen Einzelspieler-Kampagnen und Multiplayer-Dogfights begeistern. Der Luftkampf wird Sie bis aufs Äußerste fordern!

City Bus Simulator 2010 Gold Edition

In der Gold Edition von City Bus Simulator 2010 kommen Sie nicht nur in den Genuss der aktuellen Version des City Bus Simulator 2010 New York sondern erhalten sogar noch das hochwertige Add-on Regiobus Usedom dazu!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

City Bus Simulator 2010 New York

Übernehmen Sie die Rolle von „Carlos“, dem frisch gebackenem Busfahrer und steuern Sie seinen Bus der berühmten Linie M42 vom Hudson River bis hin zum East River durch die vielen Straßen von New York City. Lassen Sie sich von atemberaubenden Details beeindrucken und erleben Sie den spannenden Alltag eines amerikanischen Busfahrers im Großstadtdschungel von Manhattan.

Features:
  • Virtueller Charakter „Carlos“ (animiert, Ego- oder 3rd Person Ansicht frei wählbar)
  • 3D Cockpit mit allen Bedienelementen und schwenkbarem Blick
  • Physik Engine für eine realistischere Simulation
  • Computergenerierter, dynamischer KI-Verkehr
  • Ein- und aussteigende Fahrgäste voll animiert, inklusive Sprachausgabe
  • 7 verschiedene Kameraperspektiven
  • Jederzeit Ausstieg und Erkundung zu Fuß möglich
  • Dynamisches Wetter und Tageszeiten
  • Fahrzeugeditor enthalten: Erweitern Sie Ihren Fuhrpark mit mehr Bussen
  • „Double Bass FM.“ – virtuelles Radio mit tollen Bands aus Deutschland
City Bus Simulator 2010 Regiobus Usedom

18 abwechslungsreiche Streckenkilometer führen Sie vom „Tor zur Insel Usedom“ der Stadt Wolgast, über Deutschlands größte und wohl auch schönste Waagebalken-Klappbrücke, der Peenebrücke, weiter durch die Gemeinden Mahlzow, Bannemin, Zinnowitz, Zempin zu Ihrem Zielort dem Seebad Koserow.

In mehreren abwechslungsreichen Missionen und der freien Fahrt müssen Sie ihr Können unter Beweis stellen, einen Bus auch bei Höchstgeschwindigkeit zu kontrollieren und sich auf der stark befahrenen Bundesstraße 111 in den fließenden Verkehr einzureihen. Eine Landstraße wird Ihnen nie enger vorgekommen sein!

OMSI – Der Omnibussimulator

Diese Diashow benötigt JavaScript.

OMSI ist eine sehr realistische Omnibussimulation für den heimischen PC. Sie entführt den Spieler ins West-Berlin der späten 80er Jahre auf die damalige Omnibuslinie 92, die sich über 11 Kilometer quer durch den Bezirk Spandau zieht. Übernehmen Sie die Rolle des Busfahrers und steuern einen der zeitgenössischen Omnibusse durch die Straßen Berlins. Ihnen stehen detailgetreue Nachbildungen der MAN-Doppeldecker SD200 und SD202 aus verschiedenen Baujahren zur Verfügung.

Die realistische Nachbildung der einzelnen Fahrzeuge sorgt für eine originalgetreue Simulation der Omnibusse in Bezug auf Bedienungsumfang und Fahrverhalten. Die bis ins Detail nachempfundene Getriebesteuerung, die physikalische Simulation der Druckluftanlage sowie das voll funktionsfähige IBIS und die aufwändig erstellte Soundkulisse sorgen für einen hohen Realitätsgrad. Darüber hinaus erwartet den Spieler eine lebendige Außenwelt mit realistischen Landschaften und dichtem Straßenverkehr sowie vielen animierten Objekten.

Bridge!

Bridge! macht aus Ihnen Statiker und Bauleiter in einer Person. Meistern Sie das Rätsel, mit beschränktem Budget und limitierter Anzahl an Teilen die Kluft zu überbrücken und einen reibungslosen Betrieb zu ermöglichen.
30 abwechslungsreiche Missionen mit steigendem Schwierigkeitsgrad warten darauf mit Ihren ganz persönlichen, architektonischen Meisterwerken gelöst zu werden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Meistern Sie die Herausforderung durch den cleveren Einsatz von 15 verschiedenen Bauteiltypen. Neben simplen Eisen und Stahlstreben warten auch Tragseile und Hydrauliken auf ihren Einsatz, um Klapp- und Hängebrücken oder Kombinationen zu bauen.

Doch mit dem Bau ist es nicht getan. Unterschiedlichste Beanspruchungen von simplem Straßenverkehr über schweren Eisenbahngüterverkehr bis zum Passieren von Schiffen sind nur der Anfang. Der größte Feind aber sind Naturgewalten wie Fluten, Stürme und Erdbeben. Wird Ihre Brücke standhalten oder kommt es zu einem Desaster?
Ihre Leistungen sollen nicht unbelohnt bleiben. Durch das erfolgreiche Abschließen von Missionen schalten Sie neue Teile und Szenarien für den integrierten Missionseditor frei. Erschaffen Sie neue Herausforderungen und teilen Sie diese mit Ihren Freunden.

Features:
  • 30 Missionen
  • 15 statische Bauelemente
  • Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade: Easy, Medium und Hard
  • 4 verschiedene technische Tests (Verkehr, Klappbrücke auf, Klappbrücke zu, Schiffverkehr)
  • 7 Naturkatastrophen-Testsituationen (Flut, Erdbeben in 3 Stufen, Sturm in 3 Stufen)
  • 3 Szenarien sowohl in Straßen- als auch in Eisenbahnversion
  • Integrierter Missionseditor: Erstellen Sie Ihre eigenen Szenarien und teilen Sie sie mit anderen
  • Stark skalierbare Grafik für schwächere Systeme bis hin zu High End
  • Spielen Sie Custom-Missionen anderer User

London Underground Simulator

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mit World of Subways erscheint eine Serie mit den interessantesten U-Bahn Strecken der Welt für den PC. Nach New York und Berlin folgt jetzt mit Vol.3 – Londoner Underground. Enthalten ist die gesamte Circle Line in ihrem aktuellen Verlauf einschließlich des im Dezember 2009 neu eröffneten Abschnittes nach Hammersmith. Damit bietet die Strecke auf einer Länge von 27km mit 35 Stationen viele Stunden Spielspaß und interessante Aufgaben. Die Circle Line ist eine U-Bahn-Linie der London Underground, die um das Stadtzentrum von London herumführt. Die Circle Line wurde erstmals 1949 als solche bezeichnet, erschien allerdings bereits 1947 auf dem Liniennetzplan. Sie war nicht als separate Linie gebaut worden, sondern entstand aus einzelnen Strecken der Metropolitan Line und der District Line. Nur zwei kurze Abschnitte werden allein von der Circle Line befahren, nämlich die beiden Verbindungskurven zwischen den Stationen High Street Kensington und Gloucester Road sowie zwischen Aldgate und Tower Hill.

Features:
  • 3D – Cockpit mit schwenkbarer Kamera
  • 35 originalgetreu nachgebildete Stationen der Circle Line
  • Freies Bewegen im Zug und auf den Stationen
  • realistischer AI-Zugverkehr, dynamische Passagiere auf den Bahnsteigen
  • Hervorragende Grafik, reflektierendes Scheinwerferlicht, Nachteffekte
  • Realistische Ansagen exklusiv mit der Originalsprecherin erstellt
Fahrphysik

Die eigens entwickelte Fahrphysik basiert auf realen Werten, wie sie auch bei Trainingssimulatoren verwendet werden. Das Fahr- und Bremsverhalten der Züge wird so originalgetreu wiedergegeben und vermittelt das Gefühl, tatsächlich einen Zug der Londoner Underground zu steuern.

Grafik

Gegenüber den ersten beiden Produkten dieser Serie wurde in Vol. 3 eine neue 3D-Engine verwendet. Der Simulator basiert jetzt auf der Vision-Engine von Trinigy. Dadurch wurde es möglich, wesentlich verbesserte Beleuchtungs- und 3D-Effekte zu nutzen. Gleichzeitig konnten Laufstabilität und die Leistungsfähigkeit der 3D-Engine dadurch verbessert werden.

Train Simulator 2012 Budget

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der Train Simulator 2012 ist der modernste und fortschrittlichste Train Simulator der Welt. Hoch realistische Grafik, die besten Zugmodelle und das mitreißendste Gameplay sind die Hauptmerkmale dieses neuen Train Simulators. Diese besonderen Eigenschaften geben der Simulation einen so intensiven Charakter, dass man tief in diese Welt hinein tauchen kann und glaubt, man bediene eine echte Lokomotive in einer realen Bahnwelt.

Train Simulator 2012 beinhaltet 16 hochdetaillierte und akkurat modellierte Lokomotiven aus der Zeit des Dampfes bis zum modernen Hochgeschwindigkeitszug. Acht verschiedene Routen mit authentischen Signalsystemen, Bahnhöfen und Szenerien stehen dem Spieler direkt aus der Box zur Verfügung. Eine Vielzahl von neuen Strecken, Lokomotiven und Wagen sind als Zusatzpakete erhältlich.

Der Train Simulator 2012 bringt unendlich viele Stunden Spielspaß. Das RS Career System® erlaubt Spielern, sich weltweit mit anderen Lokomotivführern zu messen. Die mitgelieferten Einführungen geben Anfängern eine gelungene Hilfestellung, um sofort ins Führerhaus zu steigen und loszufahren.

Als Besonderheit ist im Train Simulator 2012 der Hitachi Super Express einhalten. Dieser Zug ist mit einem modernen Führerstand und zahlreichen Sicherheitssystemen ausgestattet, hat einen authentischen Sound, so das eine Fahrt mit dem Super Express zu einer echten Herausforderung wird!

Zudem bietet der Train Simulator 2012 seinen Spielern die Möglichkeit, die virtuelle Welt selber auszubauen. Alles was dazu benötigt wird, wie der Editor mit Szenario-Tools, ist bereits im Paket enthalten.

Dazu gibt es einen automatischen Updater, der regelmäßig dafür sorgt, dass Verbesserungen und neue Eigenschaften in Train Simulator 2012 aktualisiert werden.
Zusätzlich zu dem Basispaket kann der Spieler noch aus einer Vielzahl von Add-ons wählen, um seine eigene virtuelle Train-Welt zu erschaffen.

Neueste Features
  • Dynamische Beleuchtung mit mehreren Lichtquellen: Straßenbeleuchtung und Scheinwerfer können dadurch den Boden und andere Objekte beleuchten
  • Kurvenüberhöhung erlaubt die korrekte Umsetzung von Gleiskurven
  • Partikel-Effekt auf Lokfenstern – z.B. Regentropfen
  • Funktionierende Scheibenwischer, die Regentropfen wegwischen
  • Vergrößerte Entfernung der Geländedarstellung und erweiterte Geländeschatten
  • Verbesserte Himmelsdarstellung mit Sternen und ziehenden Wolken
  • Wasser mit Tiefeneffekt und Spiegelungen von Objekten und Gelände
  • Tiefenschärfe kann für den Fokuseffekt einer Kamera zugeschaltet werden
  • Soft Shadows erzeugt realistische Tageslichtschatten
  • Verbesserte Gleisunebenheiten, Führerstandkamera bewegt sich in Abhängigkeit der Geschwindigkeit
  • Neue, bereinigte Benutzeroberfläche und Startbildschirme
  • Verbesserte Browserliste und Funktionalität sowie weitere Verbesserungen des Asset-Editor
  • Neue Funktion zur vereinfachten Darstellung der Editor-Funktionen
  • Verbesserte Geländemodellierung und verbessertes Import-Werkzeug und vieles mehr…
Minimale Systemvoraussetzungen
  1. Betriebssystem: Windows XP / Vista / 7
  2. Prozessor (CPU): 2,6 GHz besser
  3. Arbeitsspeicher: mind. 2GB RAM
  4. Grafikkarte: mind. 512 MB RAM mit Shadermodel 3.0
  5. Festplattenspeicher: 6 GB
  6. Zusatz: DirectX: 9.0c oder höher

Alle Produkte erhalten Sie im Shop der Erlebnis-Welt 50Plus.

Kommentar hinterlassen zu "Verbraucherempfehlung 50Plus für Aerosoft"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: