Buch-Tipp in BZ-Nachrichten: Das Jenseits kann mich mal

»Was Elinor am Totsein am meisten störte, war die Untätigkeit.«

Seit dem Tod seiner Frau geht David ganz im Berufsleben auf und kümmert sich um seinen exzentrischen Vater. Gelegentliche Rendezvous-Versuche scheitern an Davids Schüchternheit. Bis er sich in Selma verliebt. Davids verstorbene Ehefrau Elinor ist darüber allerdings nicht erfreut: Eifersüchtig wacht sie als Geist über ihren Mann und bittet ihr Medium Paula um Hilfe. Doch die empfiehlt Elinor nur, endlich loszulassen …

Details zum Buch „Das Jenseits kann mich mal“

  • Autorin: Susanna Mewe
  • Verlag: dtv
  • Preis: 14,90 Euro

Kommentar hinterlassen zu "Buch-Tipp in BZ-Nachrichten: Das Jenseits kann mich mal"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: