Buch-Tipp in BZ-Nachrichten: Hinter den Schneebergen – Sagenhafte Geschichten aus dem alten Tibet

Die Bestsellerautorin Ulli Olvedi erzählt außergewöhnliche Geschichten, Märchen und Fabeln aus dem alten Tibet. 

Manche der Kapitel mögen an die Gebrüder Grimm, andere wiederum an Äsops Fabeln erinnern, und andere wieder können es an Frechheit mit dem Decamerone aufnehmen. Doch ob sie zauberisch, drastisch oder unverschämt sind, man findet vor allem den Schalk der Tibeter darin. Dieser begleitet den Leser nicht nur in die exotische Vergangenheit Tibets, sondern führt auch in das fröhliche Herz dieser alten Nomaden-Kultur.
Als profunde Kennerin der tibetischen Kultur verwebt Ulli Olvedi die Erzählungen und Märchen nicht nur thematisch ineinander, sie lässt eigene Erfahrungen und Erkenntnisse einfließen und zeigt uns ihr ganz persönliches Tibet.

Die enthaltenen Geschichten eignen sich zum Selber- und zum Vorlesen. Sie bringen uns dem Dach der Welt ein Stückchen näher und lassen uns einsinken in die wundersame Erzähltradition Tibets.

Details zum Buch Hinter den Schneebergen

  • Autorin: Ulli Olvedi
  • Verlag: O.W.Barth
  • Seiten: 208
  • ISBN: 978-3-426-29272-3
  • Preis: 18,99 Euro

Kommentar hinterlassen zu "Buch-Tipp in BZ-Nachrichten: Hinter den Schneebergen – Sagenhafte Geschichten aus dem alten Tibet"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: