Buch-Tipp in BZ-Nachrichten: Simplify your food

Denn die Rettung der Welt beginnt in der Küche. Das Kochbuch, das die Welt ein Stückchen besser macht … 

Wie kocht man nachhaltig, öko-bewusst, gesund und ohne etwas zu verschwenden? Die bekannte Zen-Köchin Susanne Seethaler beweist in ihrem neuen Kochbuch, dass wir alle unseren Teil zur Rettung der Welt beitragen können.

Ob Frühlings-Suppe, Sommer-Butter, Herbst-Marmelade oder Winter-Eintopf – die über 50 regionalen Rezepte eigenen sich für jede Jahres- und Erntezeit und machen eine gesunde und erden-freundliche Ernährung ganz leicht. Diese nachhaltigen Rezepte sind dabei nicht nur einfach zu kochen, sondern angereichert mit wertvollen Hinweisen zur nachhaltigen Lebensmittel-Nutzung und zur öko-bewussten Herstellung der Zutaten.

Infokästen zu Themen wie Nachhaltigkeit, Fair Trade oder Urban Gardening stärken den bewussten Umgang mit Nahrung und ermöglichen den Schritt zu einem erd-freundlichen und achtsamen Verhalten. Außerdem helfen zahlreiche Anregungen und Geschichten von Susanne Seethaler Mitgefühl, Dankbarkeit und Freude in die Küche zu bringen, denn wer dies tut, macht nicht nur seinen Magen glücklich.

Details zum Buch Simplify your food

  • Autorin: Susanne Seethaler
  • Verlag: Knaur
  • Seiten: 208
  • ISBN: 978-3-426-67559-5
  • Preis: 18,00 Euro

Kommentar hinterlassen zu "Buch-Tipp in BZ-Nachrichten: Simplify your food"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: