Bundespräsident Gauck für längeres Arbeiten im Alter

Bundespräsident Gauck will eine breite gesellschaftliche Anerkennung der Tatsache, dass ältere Beschäftigte nicht nur ein wichtiger Teil der modernen Arbeitswelt sind, sondern dass ihre Leistungsfähigkeit und Neugier vielfach noch unterschätzt werden. Daran müsse sich rasch etwas ändern. Gauck fordert einen Mentalitätswechsel. Mehr…

Bundespräsident Joachim Gauck / Offizielles Porträt 2012

Der Bundespräsident greift damit ein zentrales Anliegen des Bundesverband Initiative 50Plus auf. Mit der vom Bundesverband gegründeten „Initiative Arbeit 50Plus“ stellt der Bundesverband vor allem kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) geeignete Instrumente im Kampf gegen den Arbeitskräftemangel zur Verfügung.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Rede des Bundespräsidenten rief breite Reaktionen in den Parteien hervor. Was u.a. Christian Lindner (FDP) und Carsten Linnemann (CDU) zu sagen haben, lesen Sie hier.

Kommentar hinterlassen zu "Bundespräsident Gauck für längeres Arbeiten im Alter"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: