Bundesverband Initiative 50Plus schafft Arbeitsplätze

Der Bundesverband Initiative 50Plus hat die “Initiative Arbeit 50Plus“ ins Leben gerufen. Kleine und mittlere Unternehmen sollen unterstützt werden, dem Fachkräfte-Mangel vorzubeugen. Mitarbeiter in den KMU werden im Rahmen der „Übergangs-Beratung“ für die Nacherwerbs-Phase fit gemacht.

Ulrich Hallmann, Gebiets-Geschäftsstelle Rhein-Main

Ulrich Hallmann, Gebiets-Geschäftsstelle Rhein-Main

Der Bundesverband Initiative 50Plus geht mit gutem Beispiel voran. Seit Anfang Februar 2012 hat der Bundesverband zusammen mit der 50Plus Services GmbH mehr als 30 neue Arbeitsplätze für Menschen 50Plus geschaffen. Wenn Sie mehr über das Programm erfahren wollen oder sich selbst dafür interessieren, beim Bundesverband als Kreis-Geschäftsführer aktiv zu werden und den Bundesverband vor Ort zu repräsentieren, wenden Sie sich bitte an die 50Plus Services GmbH in der

Kommentar hinterlassen zu "Bundesverband Initiative 50Plus schafft Arbeitsplätze"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: