#DDDTh2019: Reiner Klingholz (BIB) – Gleichwertige Lebensverhältnisse und regionale Einflussfaktoren der Demografie in Thüringen – BZ-NachrichtenTV

Gleichwertige Lebensverhältnisse zu schaffen betrifft Fragen wie: Wo fühle ich mich wohl? Wie sieht es mit der Versorgung von Gütern und Dienstleistungen aus? Wie kann ich Lebensqualität in meiner Kommune mitgestalten? Kann ich im Alter in meinem gewohnten Umfeld leben? Die Bundesregierung hat per Kabinettbeschluss vom 18. Juli 2018 die Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ eingesetzt. Sie ist am 26. September 2018 zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammengekommen. Heute legt die Kommission in Berlin ihre Arbeitsergebnisse vor.

Der Präsdent des Städtetages, Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD, Leipzig) fordert im DLF-Interview für die Kommunen ein Förder-Programm von 200 Mrd Euro.

Dr. Reiner Klingholz leitet das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung (BIB). Auf der Demografie-Debatte Deutschland in Erfurt (#DDDTh2019) legte er regionale Einfluss-Faktoren auf die demografische Entwicklung in Thüringen dar.

Vorab gab Dr. Klingholz BZ-NachrichtenTV ein Interview.

Den Vortrag von Dr. Klingholz (BIB) sehen Sie in BZ-NachrichtenTV:

Kommentar hinterlassen zu "#DDDTh2019: Reiner Klingholz (BIB) – Gleichwertige Lebensverhältnisse und regionale Einflussfaktoren der Demografie in Thüringen – BZ-NachrichtenTV"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: