Die Eberhofer-Triple-Box – DVD-Tipp 50Plus in BESZEIT-PLUS

Vier Jahre ist es nun her, dass der Überraschungserfolg „Dampfnudelblues“ in den Kinos startete. 1,5 Millionen begeisterte Zuschauer später sind die Geschichten um den schrägen Dorfpolizisten, basierend auf den Erfolgsromanen von Rita Falk, längst zum Kult geworden. Pünktlich zum Kinostart des vierten Teils „Grießnockerlaffäre“ erscheinen nun endlich die ersten drei Krimikomödien zusammen in einer Eberhofer-Triple-Box!
Inszeniert wurden die Romanverfilmungen vom Erfolgsduo aus Regisseur Ed Herzog und Produzentin Kerstin Schmidbauer. Vor der Kamera brilliert das bewährte und großartige Ensemble um Publikumsliebling Sebastian Bezzel („Tatort“) als Franz Eberhofer und Simon Schwarz („Polt“) als Rudi Birkenberger. In weiteren altbekannten Rollen überzeugen zudem Lisa Maria Potthoff („Männerhort“), „Oma Eberhofer“ Enzi Fuchs, Eisi Gulp („Die Garmisch-Cops“) und Sigi Zimmerschied („Eine ganz heiße Nummer“).

Drei herrlich-humorvolle Filme vereint zu einem echten bayerischen Schmankerl: Die Eberhofer-Triple-Box mit noch mehr schwarzem Humor, feinstem bayerischem Dialekt, gezielt gesetzten Pointen und einem allzeit entspannten Dorfpolizisten!

Über die Filme

Dampfnudelblues: „Stirb, du Sau!“ hat jemand mit roter Farbe an Realschulrektor Höpfls Eigenheim geschmiert, und kurz darauf liegt dieser tot auf den Gleisen. Selbstmord? Mord? Mit der bayerischen Beschaulichkeit in Niederkaltenkirchen ist es erst mal vorbei. Jetzt wird ein Sondereinsatzkommando gerufen, der Eberhofer Franz und sein treuergiebiger und ebenso garstiger Freund Rudi (Simon Schwarz) ermitteln.
Winterkartoffelknödel: Seitdem im beschaulichen Niederkaltenkirchen Femme fatale Mercedes (Jeanette Hain) aufgetaucht ist und dem Franz ordentlich den Kopf verdreht hat, ereignen sich in kürzester Zeit gleich mehrere bizarre Todesfälle. Franz und Rudi nehmen die Fährte auf und reisen sogar als verliebtes Pärchen, undercover, bis nach Spanien.
Schweinskopf al dente: Während Papa Eberhofer (Eisi Gulp) und die Oma (Enzi Fuchs) einen Roadtrip nach Süden starten, um Franz‘ Ex-Freundin Susi (Lisa Maria Potthoff) zurück zu holen, wird Franz als persönlicher Leibwächter von Dienststellenleiter Moratschek (Sigi Zimmerschied) eingespannt, nachdem dieser einen abgehackten Schweinskopf in seinem Bett findet und nun um sein Leben fürchtet.

Die drei Kult-Krimis endlich in einer Box: Die Eberhofer-Triple-Box ist als DVD und Blu-ray erhältlich! Das Bonusmaterial enthält:

  • Disc 1: Making-of; Deleted Scenes
  • Disc 2: Hörfilmfassung; Making-of; Musikvideos; Interviews; Rita Falk liest
  • Disc 3: Hörfilmfassung; Making-of; Hinter den Kulissen; Rita Falk liest

Kommentar hinterlassen zu "Die Eberhofer-Triple-Box – DVD-Tipp 50Plus in BESZEIT-PLUS"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: