DVD-Tipp in BZ-Nachrichten: Mandiba

Die grandios besetzte 6-teilige Serie über das Lebenswerk des Nelson Mandela!

MADIBA, abgeleitet von Nelson Mandela‘s Clanname, wirft einen eindringlichen Blick auf die frühen Bindungen, die Nelson Mandela geprägt haben: seine engen Freundschaften, persönlichen Beziehungen, politischen Bündnisse und die Verbindung zu den beiden Männern, die während seiner dunkelsten Tage aber auch größten Triumphe an seiner Seite standen. Enthüllt wird ein Nelson Mandela wie wir ihn noch nie gesehen haben.

Basierend auf den beiden Biografien „Conversations with Myself“ und „Nelson Mandela by Himself“ und porträtiert Laurence Fishburne den Menschenrechtsaktivisten, Anwalt, politischen Gefangenen und späteren Präsidenten von Südafrika, beginnend in dessen Zwanzigern bis hin in Mandelas späte Jahre. Einen wichtigen Schwerpunkt legt die Serie auf die unermüdlichen Anstrengungen von Mandelas Familienmitgliedern, Freunden und Kollegen beim Afrikanischen Nationalkongress, ihn bei seinem Kampf gegen das Apartheitsregime zu unterstützen.

MADIBA ist beeindruckendes Portrait zum 5. Todestag von Nelson Mandela von Regisseur Kevin Hooks mit großartiger Starbesetzung: Laurence Fishburne („Matrix 1 – 3“), Orlando Jones („Sleepy Hollow“), David Harewood („Homeland“), Michael Nyqvist („Verblendung“, „Verdammnis“, „Vergebung“) und Terry Pheto („Mandela: Der lange Weg zur Freiheit“).

Gewinnspiel

Wir verlosen 3 DVD „Madiba“. Bitte schreiben Sie uns, wann Nelson Mandela aus dem Gefängnis entlassen wur5de.

Der Trailer zu „Madiba“ im BZ-NachrichtenTV

Kommentar hinterlassen zu "DVD-Tipp in BZ-Nachrichten: Mandiba"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: