Finanzen 50Plus: „Was die EZB tut, schadet der Altersvorsorge“

Die Pläne der EZB, in großem Stil Staatsanleihen aufzukaufen, werden von vielen scharf kritisiert. Auch Allianz-Vorstandsmitglied Zimmerer hält sie im F.A.S.-Interview für schädlich: Langfristiges Sparen lohne so kaum noch. Mehr…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar hinterlassen zu "Finanzen 50Plus: „Was die EZB tut, schadet der Altersvorsorge“"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: