Hans-Werner Sinn: "Um unseren Lebensstandard zu halten, bräuchten wir 32 Millionen Migranten"

Im FOCUS-Online-Interview warnt Hans-Werner Sinn vor dem Zusammenbruch der Rentenkassen: In 20 Jahren verliert Deutschland 8,5 Millionen Arbeitskräfte. Um den drohenden Kollaps abzuwehren, hat der Ifo-Chef unkonventionelle Vorschläge. Mehr…

Hans-Werner Sinn

Hans-Werner Sinn Bild: IFO

 

Kommentar hinterlassen zu "Hans-Werner Sinn: "Um unseren Lebensstandard zu halten, bräuchten wir 32 Millionen Migranten""

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: