Buch-Tipp 50Plus: „BLACKOUT. Morgen ist es zu spät“

Ist Fortschritt ein Rückschritt? – Die Welt, wie wir sie kennen, gibt es bald nicht mehr. Der Countdown läuft …

Marc  Elsberg - BLACKOUT. Morgen ist es zu spät

An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht, zu den Behörden durchzudringen – erfolglos. Als Europol-Kommissar Bollard ihm endlich zuhört, werden dubiose E-Mails auf seinem Computer gefunden. Selbst unter Verdacht wird Manzano eins klar: Ihr Gegner ist ebenso raffiniert wie gnadenlos. Unterdessen liegt Europa im Dunkeln, und die Menschen stehen vor ihrer größten Herausforderung: Überleben.

Erschreckend realistisch, genau recherchiert, mitreißend erzählt. Sind Sie neugierig geworden? Hier entlang geht’s zur Leseprobe. Wenn Sie dem Autor auf Lesungen begegnen wollen, finden Sie die Termine hier. besuchen Sie auch die Website des Buches.

Das spannende und aktuelle Buch ist in jeder guten Buchhandlung erhältlich.

Kommentar hinterlassen zu "Buch-Tipp 50Plus: „BLACKOUT. Morgen ist es zu spät“"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: