Renten-App „iRente“ der Deutschen Rentenversicherung

Renten-App „iRente“ der Deutschen Rentenversicherung

Mit der Renten-App „iRente“ der Deutschen Rentenversicherung können Benutzer von Smartphones einen Beratungstermin bei ihrer Rentenversicherung buchen. Während die Anwendung bislang lediglich für iPhone zur Verfügung stand, gibt es iRente nun auch für Android-Smartphones. Die App ist kostenlos im Android-Market erhältlich. 

Versicherte, die eine Beratung bei ihrer Rentenversicherung wünschen, brauchen weder Telefonnummern noch Adressen der Auskunfts- und Beratungsstellen zu kennen. Denn mit der Smartphone-App iRente kann rasch und unkompliziert ein Gesprächstermin vereinbart werden. Einfach einige wenige Angaben zu Ort, Anliegen, Termin und Person anklicken, schon ist der Termin gebucht. Das Beste: Das Beratungsgespräch wird automatisch vorbereitet, denn eine integrierte Checkliste zählt auf, welche Unterlagen zum Gespräch mitgebracht werden sollten. Auch der Berater kann sich durch die Vorinformationen so besser auf das Gespräch einstellen. Technische Voraussetzung für die Nutzung der App iRente der Deutschen Rentenversicherung ist ein Mobiles Endgerät mit mindestens Apple iOS 3.0 oder Android ab 2.2.

Bild: © Deutsche Rentenversicherung Bund – wdv/Jan Lauer

Kommentar hinterlassen zu "Renten-App „iRente“ der Deutschen Rentenversicherung"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: