TLC AG erhält vom BVI50Plus eine Verbraucherempfehlung

Die international ausgerichtete und branchen-übergreifende Kanzlei in Berlin hat für ihre explizit gute und nachhaltige Mandanten-Betreuung vom Bundesverband Initiative 50Plus (BVI50Plus) eine Verbraucherempfehlung erhalten.

Martin Noack – Vorstand der TLC AG

Als partnerschaftlich geführte Kanzlei legt TLC besonderen Wert auf die persönliche und vertrauensvolle Beratung der Mandanten. Dabei steht TLC für Kompetenz und Effizienz.

Gute Kontakte – Ihr persönlicher Vorteil

Im Laufe der Jahre ist es TLC gelungen, sehr gute Kontakte zu Banken, Finanzbehörden und anderen öffentlichen Einrichtungen aufzubauen. Dies gewährleistet eine schnelle und reibungslose Abwicklung – davon profitieren natürlich auch die Mandanten der TLC.

TLC kennt die Branchen

Jede Branche hat ganz spezifische Beratungsbedürfnisse. Diese Fragen kompetent und optimal zu lösen, ist nur dann möglich, wenn man sich als Berater ausschließlich mit diesen speziellen Anliegen auseinandersetzt. Die Bedürfnisse der Klienten besser zu kennen und sich daran zu orientieren, ist die oberste Prämisse von TLC.

Groß aber nicht unpersönlich

Den Mitarbeitern von TLC steht die gesamte Infrastruktur einer Großkanzlei zur Verfügung, deren modernste Technologie einen raschen und wirkungsvollen Ablauf der Arbeits- und Organisationsprozesse ermöglicht. Durch diese höchst effiziente Abwicklung der Routinearbeiten wird Zeit und Geld gespart. Somit kann sich jeder Berater voll und ganz auf seinem Mandanten konzentrieren, ganz der TLC-Philosophie entsprechend: “Ein Mandant – ein Betreuer”.

Hohe fachliche Kompetenz und spezifische Branchenkenntnis – diese optimale Kombination will TLC Mandanten in allen Leistungen garantieren.

Kommentar hinterlassen zu "TLC AG erhält vom BVI50Plus eine Verbraucherempfehlung"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: