Wie ist die aktuelle politische Stimmung? Antworten auf die Sonntagsfrage gibt eine INSA-Umfrage

Bei der aktuellen Sonntagsfrage kommt die Union auf 29,5 Prozent (-0,5). Den zweiten Platz belegt die SPD mit 18 Prozent (±0). An dritter Stelle stehen die Grünen mit 15,5 Prozent. Sie gewinnen einen halben Prozentpunkt. Die AfD belegt den vierten Platz mit unverändert 14 Prozent der Stimmen. Die Linkspartei erreicht neun Prozent (-0,5) und die FDP gewinnt einen halben Punkt und kommt auf 9,5 Prozent.

Bei den sicheren Stimmen gewinnt die Union einen Prozentpunkt hinzu, ebenso wie die FDP. Die SPD gewinnt zwei Punkte, während die Linkspartei einen Punkt verliert. Bei Grünen und AfD ergibt sich keine Veränderung.

Bei den potentiellen Stimmen verliert die FDP zwei Punkte. Bei allen anderen Parteien sinkt der Wert um je einen Prozentpunkt.

Der Wert an ausgeschlossenen Stimmen sinkt bei der AfD um drei Prozentpunkte. Bei Linkspartei, FDP und SPD steigert sich das Negativpotential um je einen Punkt. Grüne und Union verzeichnen keine Veränderung.

Die Koalitions-Varianten sind beschränkt. Allerdings: ohne CDU/CSU und FDP geht derzeit nichts. Weder Schwarz-Rot noch Schwarz-Grün hätten eine eigene Mehrheit im Deutschen Bundestag in Berlin.

Hermann Binkert (INSA) zum aktuellen politischen Trend und anderen Themen im BZ-NachrichtenTV

Kommentar hinterlassen zu "Wie ist die aktuelle politische Stimmung? Antworten auf die Sonntagsfrage gibt eine INSA-Umfrage"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: